Zu Ihrer Information: Ich werde vom 02. Mai bis zum 16. Mai 2024 im Urlaub sein.

 

Kurs 2⇒ Zhen Qi Yun Xing ® - Qi-Meditation

 

Termin in Kürze

 

Gönnen Sie sich professionelles Qigong pur!

Unser Körper hat die Kraft, sich selbst zu heilen!

Mit Ihrer Teilnahme eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, eine erste komplette Aktivierung des kleinen himmlischen Kreislaufs "Xiao Zhou Tian" zu erleben – lassen Sie Ihre Energie wieder fliessen!

Ganzheitliche Energiearbeit z.B. bei Herzbeschwerden und Angststörungen. 

8-tägige Qi-Meditation und Organübungen!

VEREINBAREN SIE EINEN KOSTEN­LOSEN BE­RA­TUNGS­TERMIN: 0172 879 43 65  

Ort: Ettlinger Straße 65

76337 Waldbronn

Kursgebühr: 800,- Euro pro Person, Kurswiederholung: 400,- Euro pro Person

Teilnehmerzahl: begrenzt

Kursinhalte

Vermittlung von Theorie, Wissen und Methode des Qigongs und der TCM

Einführung in die Lehre der Meridiane. 

Eine einfache Sequenz zur Aufwärmung und Lockerung

Verschiedene Qigong-Übungen in Waidan- und Neidan Qigong

Waidan Qigong: ausgewählte Ba Duan Jin und Taiji-Form, Meridian-Dehnung, Dantian-Qigong und vieles mehr.

Neidan Qigong: Qi-Meditation nach Methode von Prof. Li Shao Bo

Qi-Meditation: " Das Tao der Selbstheilung"

Warnsignale von Stress erkennen und deren Gegenmaßnahme im Alltag einsetzen

Atmungstechnik gegen Stress-Situationen

Weitere bewegte und stille Übungen zur Qi-Konzentration und Wahrnehmung

8 Tage Qigong pur von Kursbeginn bis Kursende

Hierzu gibt der Meister Khim viele Tipps für den Alltag

Zum Seminar mitbringen:

Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder Schläppchen, Notizblock, Farbstifte und falls gewünscht eigene Zwischenmahlzeit

 

⇒ Qigong-Unterricht in Waldbronn.  

 

Qigong findet wieder am 03. Januar 2024 statt!

 

Adresse: Ettlinger Straße 65, 76337 Waldbronn 

Zeitjeden Mittwoch von 19:00 bis 20:30 Uhr 

Der Kurs findet wieder ab 16. Juni 2021 statt!

Dauer: 90 Minuten, fortlaufend, Einstieg jederzeit möglich
Preis: 20 Euro pro Person 

Anmeldung:  telefonisch unter 0172 879 43 65

Sie können gerne auch persönlich bei uns vorbei kommen.

Zum Seminar mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder Schläppchen und eigene Getränke.

 

  

Qigong-Wanderung oder Spaziergang - innehalten - den Boden unter sich spüren und in den Wald

hineinhorchen.

 

Eine geführte Wanderung mit verschiedenen Qigong Übungen.

Die Wanderung findet in Bad Herrenalb statt und kann unter

0172 879 43 65 gebucht werden.

 

Meister Khim erzählt ausführlich darüber, wie man mit der Qigong-Wanderung das eigene Qi "wecken" kann.

 

Vor 100 Jahren legten die Menschen im Durchschnitt 20 km pro Tag zurück, heute sind es weniger als 1 km. Die meisten Menschen bemerken nicht einmal, dass sie so wenig laufen.

Gehen fördert das Gleichgewicht, senkt das Risiko, an Depressionen zu erkranken und lindert Schmerzen. Wie neuere Forschungen zeigen, beginnt das Gehirn beim Gehen neue Nervenzellen zu bilden, die Netzwerke der Nervenzellen werden dichter, das Gehirn kann schneller und intensiver arbeiten, Denkprozesse werden beschleunigt. Sie können Ihr Demenzrisiko verringern, wenn Sie häufig laufen.

Gehen verlangsamt die Entwicklung von Arteriosklerose und damit den Alterungsprozess; Herz- und Hirnfunktion verbessern sich dadurch. Darüber hinaus fördert das Gehen die Koordination, den Gleichgewichtssinn, die Stand- und Gangstabilität. Das Sturzrisiko wird verringert und ältere Menschen können sich länger selbst versorgen.

Bleibt die Muskelbewegung aus, kommt es zu Blockaden im Fluss von Qi und Blut und es entstehen Krankheiten. Die Bewegung der Muskeln und Sehnen sorgt für den Fluss von Qi und Blut in den Bahnen, der Körper ist gesund. Außerdem wird beim Gehen das kranke Qi über den Akupunkturpunkt Yong Quan am Fuß in die Erde abgegeben. Dieser Prozess kann unterstützt werden, indem man so geht, als würde der Fuß "atmen".

Die verschiedenen Übungen bei der Qigong-Wanderung wirken auf die Energiebahnen im Körper. Sie beeinflussen den Energiefluss im Körper, indem sie die Aktivität des Qi (der Lebensenergie) harmonisieren oder in eine ganz bestimmte Richtung lenken und führen. Bei allen Übungsformen wird die Wechselwirkung zwischen Atem, Vorstellung und Bewegung berücksichtigt und einbezogen.

 

Wann: Termin in Kürze

Dauer: ca. 2 Stunden (ca. 5 km)

Treffpunkt: Am Parkplatz des Kurparks P3 Bad Herrenalb ( In der Nähe von Cafe Princess).

Kosten pro Person: 20 Euro. Kinder sind frei!

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Getränke und lockere Hosen.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen und unsere AGBs.



 

Augen-Qigong

 

Die Augen sind der Spiegel der Organe und des Körpers. Probleme mit den Augen sind ein Indikator für tiefer liegende Themen des Körpers an anderer Stelle.

Laut TCM: Die Leber öffnet sich in den Augen. Daher sind Augenkrankheiten mit dem Leber-Zang verbunden. Da das Augenproblem hauptsächlich durch die Stagnation von Leber-Qi und Blut in den Augen verursacht wird, besteht die Behandlung in der Regulierung des Lebermeridians und der Entblockierung von Qi- und Blutstagnation in den Augen.

Die TCM geht davon aus, dass das Glaukom hauptsächlich durch ein Ungleichgewicht von Yin und Yang im Lebermeridian, durch stagniertes Qi, das sich in Feuer umwandelt, und durch disharmoniertes Qi und Blut verursacht wird, was zu einem behinderten Qi- und Blutfluss in den Augen führt, wodurch sich das Wasser im Auge ansammelt. In der akuten Angriffsphase wird dies als "Migräne", "Gewitterkopfschmerz", "schwärzlicher oder gräulicher grüner Star", "Mydriasis" usw. bezeichnet.

Im System der fünf Wandlungsphasen stehen Niere und Leber in einer Mutter-Kind-Beziehung (Sheng-Zyklus) zueinander. Daher sind die Nieren auch in die Behandlung von Augenprobleme mit einbezogen.

Die Behandlungsprinzipien sind die Stärkung von Leber und Nieren Zang-Organ und die Ernährung von Blut und Essenz.

 

Übungen

Das Augen-Qigong besteht aus mehreren Übungen, die sowohl Akupressur als auch Variationen der Druckbehandlungen der „Energiepunkte“, also Akupunkturpunkten beinhalten.

Durch diese Stimulation und Regulation sollen Yin und Yang und der Funktionskreis der Fünf Elemente im Auge wiederhergestellt werden.

Das Augen-Qigong kann von jedem erlernt werden unabhängig von Alter und Vorkenntnissen. Die Übungen sind leicht zu erlernen und erfordern nur wenig Übung im Alltag.

Neben dem Augen-Qigong als alternative Übungsreihe ist die "Augenpflege durch Akupressur" für jeden geeignet. Mit dieser Übungsreihe, die auch in kurzen Arbeitspausen durchgeführt werden kann, wird versucht, die Augenmuskeln zu entspannen, Stress abzubauen und die Sehkraft im Allgemeinen zu stärken.

 

Augen-Qigong-Kurse

 

Kurs 1:

Freitag 17 Uhr – 18 Uhr

Kursinhalt:

  • Qigong-Entspannungstechniken
  • Atemübungen
  • Die Meridiane der TCM erklärt
  • Augen-Akupressur und vieles mehr!

 

Kurs 2: nach der Teilnahme an Kurs 1 (Vertiefungskurs)

Donnerstag 18 Uhr – 19 Uhr

Kursinhalt:

  • Wiederholung des Kurses 1
  • Qigong-Übungen für Leber-, Niere- und Milz-Meridiane
  • Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert.
  • Tipps für den Alltag

 

Kosten pro Kurs:  30 Euro / Person

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen bzw. unsere AGBs.

Eine Anmeldung ist erforderlich da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.